Über uns

Wie funktioniert eigentlich unser Zentrum?

Jeder, der dazu beiträgt, dass Meditationen und Belehrungen stattfinden, tut das ausschließlich freiwillig, auf der Basis von Großzügigkeit und uneigennützig. Bodhi Path Heidelberg e.V. wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt und lebt ausschließlich durch die Aktivitäten seiner Mitglieder, durch Spenden und Mitgliedsbeiträge.

Nur dank dieser Großzügigkeit und Unterstützung kann dieser Verein existieren. Eure finanzielle Unterstützung erlaubt dem Verein:

  • Regelmäßige und besondere Veranstaltungen zu organisieren
  • Das Zentrum und besondere Veranstaltungsorte zu mieten
  • Über Veranstaltungen und Aktivitäten des Zentrums zu kommunizieren
  • Unsere ehrenamtlichen Lehrer einzuladen und ihre Reisen zu unterstützen

Falls Du für die Aktivitäten unseres Zentrums spenden möchtest, kannst Du dies jederzeit im Zentrum in Bar, per Überweisung auf unser Konto oder hier via Paypal tun.
Wir sind ein anerkannt gemeinnütziger Verein und können Dir auf Wunsch eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausstellen.

Unsere Geschichte

Im Jahr 1991 begann Lama Sönam (ein französischer Meditationslehrer der Karma Kagyü Linie) damit, in Heidelberg einen wöchentlichen Meditationskurs nach tibetisch-buddhistischer Tradition für Interessenten anzubieten.

Was in einem kleinen Raum mit 2-3 Leuten begann, wurde bald eine feste Meditationsgruppe, die sich regelmäßig trifft, um gemeinsam zu meditieren.

Lama Sönam leitet seit 1996 das Laienretreatzentrums Bodhi Path Dargye Ling im Südwesten Frankreichs, zu dem wir ebenfalls einen engen Kontakt pflegen.

2011 haben sich die Gruppe entschieden, sich den von Shamar Rinpoche gegründeten Bodhi Path Zentren anzuschliessen. In den Bodhi Path Zentren wird auf authentische Weise die Vereinbarkeit unseres Alltags – in unserem westlichen Kontext – mit den Lehren Buddhas vermittelt.

Shamar Rinpche
Shamar Rinpoche

Seit 2013 ist Bodhi Path Heidelberg ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt vom Finanzamt Heidelberg. Seit 2015 verfügen wir über einen Räumlichkeiten in Bergheim im Herzen Heidelbergs.

Unsere Ziele

Unser Zentrum wurde gegründet, um Menschen in unserem Umfeld die Möglichkeit zu bieten, den Buddhismus kennen zulernen, zu studieren, sowie seine Praktiken anzuwenden. Dabei legen wir unseren Fokus darauf, die buddhistischen Methoden in einem alltagstauglichen und unserer westlichen Lebensweise angepassten Form anzuwenden. Und das ohne Verpflichtungen, die man nicht selbst für gut befindet.

Durch unser regelmäßiges Angebot an Meditationen sowie Kursen durch Dharmalehrer und Lamas bietet Bodhi Path insbesondere Einsteigern und Interessierten einen klar verständlichen Zugang zur buddhistischen Praxis.

Unser Programm

Unser Programm findet ihr immer aktualisiert auf unserer Veranstaltungsseite.

So sind wir zu finden: