Lama Yeshe Drölma – Shine und Lagtong

Berühmt für ihre präzisen Anleitungen zur Meditationspraxis wird Lama Yeshe Drölma damit fortfahren und wiederum ein Thema aus dem Dharma aufgreifen, es erklären und gleichzeitig aufzeigen wie wir die Belehrungen in den Alltag integrieren können.

Mit gemeinsamer Mediation.

Dieser Kursabend eignet sich für Interessierte, Anfänger und Fortgeschrittene. Für Rückfragen oder Anmeldung bitte anrufen unter +49179 200 40 45 (Sebastian).

Wir freuen uns, Lama Yeshe Drölma begrüssen zu dürfen. Dieser Kurs ist ebenfalls eine Vorbereitung auf eine Kursreihe, die am darauf folgenden Wochenende in Renchen-Ulm beginnen wird. Mehr Infos zu diesem Kurs unter www.bodhipath-renchen-ulm.de.

Lama Yeshe Drölma, eine deutsche buddhistische Nonne, vermittelt  ihre langjährigen Meditationserfahrungen in inspirierender Weise und hilft uns, den Dharma in den Alltag zu übertragen.

LAMA YESHE DRÖLMA wurde 1945 in Wyk auf Föhr geboren. Kurz nachdem sie Shamar Rinpoche 1986 in Deutschland getroffen hatte, widmete sie ihr Leben dem Studium und der Praxis des Buddhismus. Von 1989 bis 2000 war Lama Yeshe Drölma im Retreat, einschließlich einem traditionellen 3-Jahres-Retreat unter der Leitung von Gendün Rinpoche. Im Jahr 2000 wurde sie von Shamar Rinpoche in die Vereinigten Staaten geschickt, um bei der Entwicklung des Bodhi Path Zentrums in Martha’s Vineyard, Massachusetts, zu helfen. Seitdem hat sie ihre Aktivitäten ausgeweitet und unterrichtet auch in New York City und in verschiedenen europäischen Bodhi Path Zentren.

13 Feb 2013 – 20:00 | Oftersheim | Die „Praxis“

Infos, Wegbeschreibung und Anmeldung hier.